Fachartikel: In 60 Tagen auf den Markt

Die Anforderungen an Time-to-Market steigen weiter, und Produktzyklen müssen immer stärker verkürzt werden. Für eine erfolgreiche Produkteinführung ist daher eine zuverlässige Zeitplanung unabdingbar. Viele größere Unternehmen haben ihren Produktentwicklungszyklen von bis zu einem Jahr und mehr bereits extrem optimiert, können aber trotzdem die Anforderungen nach einer noch schnelleren Markteinführung nicht erfüllen. »Für diese Kunden aus den verschiedensten Märkten kann die Zusammenarbeit mit Firmen, die Lösungen im Baukastensystem anbieten, die Lösung sein«, erklärt Helmut Artmeier, Geschäftsführer der EFCO GmbH.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: elektroniknet.de

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.