Messe: Embedded World 2019 in Nürnberg

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich ganz herzlich auf der Embedded World 2019 in Nürnberg vom 26. bis 28.2.2019 begrüßen zu dürfen.

Die EFCO Group hat im letzten Jahr ihre Produktentwicklung deutlich ausgebaut und kann jetzt ein vollständiges Portfolio für Anwendungen in der Industrie und im Automatisierungsumfeld anbieten.

Mit dem SmartSL Plus U7-200 erweitert EFCO die SmartSL Familie um Power-over-Ethernet (PoE PSE) Funktionalität. Speziell für die industrielle Bildverarbeitung konzipiert, bietet SmartSL Plus drei Gigabit Ethernet 802.3at PoE Ports. Das kompakte und lüfterlose Design ist ausgestattet mit einem Intel® Celeron Prozessor (Intel® Bay Trail Platform) und bietet so eine sehr zuverlässige Lösung für Anwendungen mit begrenztem Raum. Durch eine Vielzahl von Schnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten kann das Gerät schnell an die Applikationsanforderungen angepasst werden. So kann z.B. ein LTE Modem nachgerüstet, oder Peripherie mittels isoliertem 8-Bit I/O Port angebunden werden.

Zur bekannten SmartSL Geräte-Familie hat EFCO eine weitere Gerätefamilie entwickelt: die Eagle-Eyes Serie.
Vom Einsteiger- bis hin zum High-Performance Modell sind alle Eagle-Eyes Produkte mit einem intelligenten Monitoring System ausgestattet, das Daten sammelt und für Predictive Maintenance Anwendungen zur Verfügung steht. Damit werden ausfallkritische Maschinen zuverlässiger und unkalkulierbare Ausfallzeiten vermieden.
Die lüfterlosen Eagle-Eyes Einsteigermodelle sind mit Intel® Braswell Plattform ausgestattet.
Die Eagle-Eyes Mittelklasse verwendet die Intel® Skylake U Plattform. Diese Geräte sind bestens für die industrielle Bildverarbeitung geeignet.
Die Eagle-Eyes H Pro Industrie-PC Geräte sind speziell für Automation Control Anwendungen konzipiert und bieten eine Kombination aus 2 oder 4 PCI/PCIe Erweiterungsslots.
Folgende Varianten sind verfügbar:

  • 1x PCIe x6 + 3x PCI
  • 2x PCIe x8 + 2x PCI

Die Smart-Familie hat noch weiteren Zuwachs zu verzeichnen: den SmartMOD UP6-500.
Mit Intel® Core™ i3, i5, i7 Prozessoren bieten die lüfterlosen Geräte beeindruckende Rechenleistung und  zwei normale GbE Ports sowie weitere vier zusätzliche GbE Ports mit PoE PSE (Power Sourcing Equipment).
Der SmartMOD gilt als Entry-Level in die industrielle Bildverarbeitung und kann auch als Gateway oder im Video-Überwachungsbereich eingesetzt werden. Mit den zahlreichen Schnittstellen und Features erhalten Sie eine Ausstattung, die Sie normalerweise nur bei High-End Geräten vorfinden, wie z.B.:

  • 4 x RS-232/422/485, 2 x RS-232
  • 16 programmierbare I/O Ports
  • Multi-Display: 1 x HDMI/VGA, 1 x DisplayPort
  • 2x Mini-PCIe with SIM socket (PCIe+USB+USIM)
  • 1x Mini-PCIe socket (PCIe+USB)

EFCO freut sich außerdem, die neue 3D Visual Display Solution erstmalig auf der Embedded World zu zeigen. Das System, besteht aus einer leistungsstarken 3D Vision Engine (Intel® Core™ i3, i5, i7 mit NVIDIA Grafik-Karte) und einer neuen Generation von 55"/ 65" -Displays, die in der Lage sind, 3D-Inhalte so anzuzeigen, dass mehrere Betrachter gleichzeitig ohne Brille oder andere visuelle Hilfsmittel den Inhalt in 3D sehen können.
Die leistungsstarke 3D Vision Engine wurde für Werbung, Kiosk-Anwendungen und Digital Signage entwickelt und kann 4 x FHD- oder 2 x 4K-Displays unabhängig voneinander ansteuern.

Besuchen Sie uns in Halle 1, Stand 1-253.

Ihre kostenlose Eintrittskarte liegt hier für Sie bereit:
https://www.messe-ticket.de/Nuernberg/embeddedworld2019/Register
Ihr EFCO Electronics Gutschein Code: B401410

Bitte vereinbaren Sie vor Beginn der Messe Gesprächstermine mit uns.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.